Lenovo U300s Ultrabook
  • Bezeichnung
    Lenovo U300s Ultrabook
  • Display
    13,3 Zoll
  • Prozessor
    Intel Core i5 1,6 GHz / Core i7 1,8 GHz
  • Arbeitsspeicher
    4 GB RAM
  • Festplatte
    128GB / 256GB SSD
  • Grafik
    Intel HD3000
  • Anschlüsse
    USB 3.0, SD-Slot, LAN, WLAN
  • Software
    Windows 7 Home Premium
Lenovo U300s Ultrabook Kundenmeinungen Lenovo U300s Infos und Preise


Lenovo U300s Test – Core i5/7 CPUs für ausreichend Leistung

Lenovo U300s Test

Lenovo U300s Test – ein echter Eyecatcher

Das Lenovo U300s gibt es derzeit im Handel in zwei unterschiedlichen Ausführungen. Zum einen ist das Ultrabook mit Intel Core i5 und 128 GB SSD als auch mit Intel Core i7 Prozessor und 256 GB Solid State Disc erhältlich. Durch die Verwendung der extrem stromsparenden CPUs verlängert sich die Akkulaufzeit des U300s im Vergleich mit derer herkömmlicher Notebooks deutlich. Durch die Intel Turbo Boost Funktion kann sich der Prozessor selbstständig an die benötigte Leistung anpassen und seine Taktfrequenz deutlich anheben. Somit steht immer genug Rechenpower zur Verfügung. In der CPU selbst wurde der Intel HD 3000 Grafikchip integriert, wodurch eine separate Grafikeinheit überflüssig wird. Dies hilft noch einmal deutlich beim Strom sparen. Die Taktfrequenz der HD 3000 liegt zwischen 350 und 1.200 MHz was für Office- sowie Multimedianwendungen vollkommen ausreichend ist. Für die neusten Spiele ist das IdeaPad U300s allerdings nicht geeignet, denn dafür ist die Grafikleistung zu gering. Lenovo spendiert dem IdeaPad U300s4GB DDR Arbeitsspeicher, was derzeit für alle Anwendungen ausreichend ist.

Lenovo U300s – schnelle Startzeit dank SSD

Durch die eingebaute SSD starten Programme in Sekundenschnelle. Der Datentransfer ist im Vergleich mit konventionellen Festplatten Ruck Zuck erledigt. Durch die intelligente Wake Up Funktion ist das U300s Ultrabook nach dem Aufklappen in weniger als 3 Sekunden betriebsbereit – auch unter anderem ein Vorteil der extrem flotten Solid State Disc.
Lenovo-U300s-Ultrabook

Im Lenovo U300s Test weiß das neue Ultrabook zu überzeugen.

 

Hochwertiges Aluminium Chassis und edles Design

Das Gehäuse des U300s ist aus hochwertigem Aluminium gefertigt, welches für eine tolle Optik und eine robuste Verarbeitung sorgt. Das Gewicht ist mit nur rund 1,3 KG äußerst gering und im Vergleich mit anderen Ultrabooks ein fabelhafter Wert. Selbst altbackene Netbooks sind oft deutlich schwerer. Die Gerätetiefe ist mit gerade einmal 18 Millimetern angenehm schlank und sorgt für eine sehr gute Portabilität.

Solide Haptik im U300s Ultrabook

Die Tastatur des Gerätes ist hervorragend verarbeitet und vermittelte uns im Lenovo U300s Test eine ausgezeichnete Wertigkeit. Schnellschreiber könnten sich unter Umständen an dem etwas zu kleinem Steg zwischen Leertaste und Touchpad stören, welcher den Schreibkomfort etwas einschränkt. Das Touchpad im Lenovo Ideapad U300s arbeitet durchweg präzise und bietet eine große Arbeitsfläche. Hier orientiert man sich sichtlich am McBook Air von Konkurrent Apple.

USB 3.0 & Bluetooth – das Lenovo U300s gibt sich kaum Blöße

Bei den Anschlüssen findet man am Lenovo U300s alles was derzeit benötigt wird. Ein USB 2.0  sowie USB 3.0 Port sind genauso mit an Bord wie HDMI, WLAN sowie Bluetooth. Videokonferenzen können problemlos über die gute HD Webcam veranstaltet werden.

Beim Display sind Abstriche zu machen

lenovo-U300s-Testbericht

Klare Kaufempfehlung im Lenovo U300s Test

Beim Display des Lenovo U300s Ultrabook müssen merkliche Abstriche gemacht werden. Das 13,3 Zoll große Display spiegelt sehr stark und ist mit einer maximalen Helligkeit von 159 cd/m² nicht besonders hell. Das Kontrastverhältnis ist mit 956:1 allerdings sehr gut.

Fazit des Lenovo U300s Ultrabook

Mit dem Lenovo U300s erhält man ein Ultrabook was äußerst leicht und hochwertig verarbeitet ist. Für alltägliche Aufgaben wie Surfen, Arbeiten und Multimedia ist es hervorragend geeignet. Lediglich das mittelmäßige Display konnte uns weniger überzeugen. Ansonsten ist das U300s eine wirkliche Alternative.    

Das Lenovo U300s Ultrabook im Video

http://www.youtube.com/watch?v=yGt4u7HfmZ8&feature=plcp